english
Dank

Wir haben zu danken und wollen das gerne tun.

An erster Stelle gilt ein großer Dank dem Freund des Künstlers aus Kindertagen. Von Beruf Mathematiker hat KDW uns mit viel Geduld durch die Täler der Verzweiflung mit der modernen Technik begleitet und war uns mit dem Rechner ein guter Coach. Ohne ihn wäre der Mac nie angeschafft und eingerichtet worden. Hätte er uns nicht ermutigt, würde es diese Website nicht geben. Ein großer Dank geht an SK, der vertraut ist mit all den kleinen Zeichen, die im Hintergrund wirken, aber den Laien verschrecken, und der nicht müde wurde, zu helfen und uns an seiner Begabung mit und Erfahrung in der "schönen neuen Welt" teilhaben zu lassen.

Dank gebührt dem Künstler. Hätte er all die Jahre nicht ertragen, was oft genug unerträglich schien, hätte er seinen Beruf längst aufgegeben. Statt dessen hat er gegen manchen Widerstand sein Talent nicht verbiegen lassen und unermüdlich ein Werk geschaffen, das Bestand haben wird, hier und andernorts auf der Welt. Zu danken ist den Eltern des Künstlers, dass sie ihm nicht das Rückgrat gebrochen haben und die Last mit Liebe und Humor trugen, die solch ein Irrwisch schon bald nach seiner Geburt in die Familie trägt. Und zu danken ist der Ehefrau des Künstlers, die zu ihm hielt und mit ihm trug, was der Verzicht auf den Brotberuf, der Gelderwerb und Karriere versprach, bereit hielt.

Dank den vielen Freunden, die den Künstler nicht verlassen haben.  Besonderer Dank an den Freund und Karateka Hans Briese, der dem Künstler half, Frieden zu finden. Und dem Offenen Kanal Berlin (heute AlexTV), der dem Künstler ein Forum bot. Last not least ein großer Dank an all die Gesprächspartner und Modelle, die sich teils in jungen Jahren oder später zur Verfügung stellten.

Und dann waren da noch die Helfer im Internet. Statt vieler sei an dieser Stelle gedankt Andre Reinegger mit seinem Video-Tutorial von Video2brain, der half, nicht zu verzweifeln an einem Programm, das es in sich hat. Paul Hemetsberger hat ein Internet-Dictionary geschaffen, ohne das die englische Version dieser Website arm wäre. Dank auch an ihn und seine Helfer.

 

 

Mail an